dbusiness.de Printshop

Umschlag für ein Buch gestalten und herstellen


Grundvoraussetzung

Für den Buchdruck benutzt man eine druckoptimierte PDF Datei (Portable Document Format). Alternativ kann für den Umschlag auch eine jpg Datei mit einer Auflösung von mindestens 300 DPI verwendet werden.

Umschlag gestalten für ein Softcover- Taschenbuch

Der Außen Umschlag besteht aus Vorderseite, Buchrücken und der letzten Seite. Dazu wird noch eine Beschnittzugabe von 3 mm benötigt. Falls gewünscht kann der Innenteil des Umschlags auch bedruckt werden. - Nicht möglich bei Hardcover Bücher.

Bei dieser Grafik können Sie die Maße für einen Umschlag mit 100 Blatt A4 (200 A4 Seiten) erkennen und berechnen. Umschlagtitel A4 = 210 mm, Buchrücken 100 Blatt = 10 mm, Umschlagrücken = 210 mm + überall 3 mm zusätzlicher Anschnitt macht zusammen 436 mm. Buchhöhe A4 = 297 mm + jeweils 3 mm = 303 mm.

Buchumschlag Maße

Der Umschlag Karton ist immer weiß und wird erst beim bedrucken seine zukünftige Farbe und Aussehen bekommen. Die Farbgebung entsteht also durch Ihre Gestaltung.

Wichtige Bild- und Schriftelemente sollten einen Abstand von 5 mm zum Endformat haben. Somit ist gewährleistet das wichtige Informationen nicht angeschnitten werden oder zu weit am Rand platziert sind.

Umschlag gestalten für ein Hardcover Buch

Der Außen Umschlag besteht aus Vorderseite, Buchrücken und der letzten Seite. Dazu wird noch eine Beschnittzugabe von 10 mm benötigt. Diese Beschnittzugabe wird dann um den Hardcover Deckel gelegt und verklebt. Die Innenseiten können nicht bedruckt werden, da ein spezielles Vorsatzblatt den Umschlagdeckel mit dem Innenteil verbindet.

Die Größe der Datei für den Umschlag berechnet sich an einem A4 Buch wie folgt: Umschlagtitel A4 = 210 mm, Buchrücken 100 Blatt = 10 mm + 6 mm extra = 16 mm, Umschlagrücken = 210 mm + überall 10 mm zusätzlicher Anschnitt macht zusammen 456 mm. Buchhöhe A4 = 297 mm + jeweils 10 mm = 317 mm.

Wichtige Bild- und Schriftelemente sollten einen Abstand von 10 mm zum Endformat haben. Somit ist gewährleistet das wichtige Informationen nicht angeschnitten werden oder zu weit am Rand platziert sind.

Keine Schnittmarken im Umschlag platzieren

Layout für die Innenseiten eines Buches

Für eine gute Lesbarkeit der Texte und Bilder, sollte ein Abstand von 15 mm zur Bindekante eingehalten werden. Texte sollten an den anderen Rändern mindestens 10 mm Abstand zu Rand haben. Bilder und Objekte die bis zum Rand gehen, müssen 3 mm in die Beschnittzugabe gehen.

Umschlag für Broschüren

In diesem Fall wird aus der ersten und letzten Seite in der Broschürenfunktion der Umschlag automatisch erstellt. Bei einer Broschüre sind alle Seiten in einer Datei. Wenn der Druck bis zum Rand geht wird eine Beschnittzugabe von 3 mm benötigt.